Willkommen Anonymous, es sind 50 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Rollenspiele Allgemein Rollenspiele Allgemein


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: McCrazy
Moderatoren: McCrazy
[ ANTWORTEN ]

Autor Druckansicht   Thema: RPGs 2018 - Sie kommen direkt auf uns zu!
Seite: << 1 2
juh

Profil anschauen ]

erstellt am 28.01.2018 um 18:13 Uhr       Zitatantwort        #1938720

Underworld Ascendant alias Ultima Underworld III (kickstarter)

Freue mich drauf! Teil 1+2 habe ich noch original. Das Game war für mich ein echtes Spielerlebnis.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 08.02.2018 um 15:26 Uhr       Zitatantwort        #1938860

5. Juni - Vampyr [PC, Xone, PS4]
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 09.02.2018 um 17:03 Uhr       Zitatantwort        #1938870

15. Mai - Dragon's Crown Pro [PS4]
juh

Profil anschauen ]

erstellt am 14.02.2018 um 20:48 Uhr       Zitatantwort        #1938916

Irgendwann 2018:
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]...

Hab ich als PnP früher gern gespielt, leider war die Lebensdauer der Charaktere kurz und endete oft grausam...
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 18.02.2018 um 10:55 Uhr       Zitatantwort        #1938963

Im RPG-Thread 2017 noch von Pandur erwähnt, daher setze ich die Info mal hier rein:
Die Entwicklung vom System Shock-Remake ist jetzt erst einmal gestoppt. Man hätte sich zu weit von der eigentlichen Vision entfernt und wollte nun erst einmal in sich gehen und mit versuchen diese wiederzufinden.

So zumindest die offizielle Stellungsnahme, was immer man daraus deuten will.

Und:
28. Februar - Darkest Dungeon [Xone]
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 22.02.2018 um 12:43 Uhr       Zitatantwort        #1939027

Updaten wir mal mit etwas fernöstlicher Klimbimware!

30. März - Atelier Lydie & Suelle [PS4, Switch] - Mädels in Rüschen machen Alchemie
[Sommer] - Shining Resonance: Refrain [PS4, One, Switch, PC] - Remaster eines PS3-Titels und überraschenderweise von SEGA
[Sommer] - The Lost Child [PS4, Vita] - Dungeon Crawler von den El Shaddai-Machern
[Herbst] - Labyrinth of Refrain: Coven of Dusk [PS4, Switch, PC] - Dungeon Crawler mit wahllos aneinandergereiten sechs Worten, sowie Spin Off von Witch and the Hundred Knight
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 09.03.2018 um 00:35 Uhr       Zitatantwort        #1939148

24. April - South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe [Switch]
13. Juli - Octopath Traveler [Switch]
juh

Profil anschauen ]

erstellt am 11.03.2018 um 20:08 Uhr       Zitatantwort        #1939200

27. März - NWN Enhanced Edition
Ich hab das Original gleich zweimal gekauft, kein Interesse an der EE. Da spiele ich lieber irgendwas aktuelles aus meinem backlog.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 16.03.2018 um 14:23 Uhr       Zitatantwort        #1939245

11. Mai - Warhammer 40,000: Inquisitor - Martyr [Konsolen, PC]

Auf Steam wohl schon seit 2017 im EA, im Mai dann draußen. Allerdings von Neocore Games, also Obacht.
Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 16.03.2018 um 14:36 Uhr       Zitatantwort        #1939246

Was hat Neocore bisher so verbrochen das man vorsichtig sein sollte?
Hab bisher noch nix von denen gehört/gespielt.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 16.03.2018 um 15:33 Uhr       Zitatantwort        #1939247

The Incredible Adventures of Van Helsing
Ist jetzt nichts großartig extrem verkehrt dran, aber diverse doch recht fragwürdige Design- und Veröffentlichungsentscheidungen, auch hinsichtlich der Konsolen-Veröffentlichungen.
Soll heißen: Am Ende regt man sich u.U. darüber auf, dass das Spiel hätte viel mehr werden können

Plus: Bei van Helsing gab's die Schwierigkeitsgrade "schwer", "normal" und "lässige Kleidung". Und zwar in allen drei Teilen, inklusive der nachträglichen Konsolenversionen und dem Director Cut
Rabenrecht

Profil anschauen ]

erstellt am 17.03.2018 um 02:21 Uhr       Zitatantwort        #1939251

Am 13. März ist Ghost of a Tale erschienen.

GoG hat das Spiel zwar als "Action" designiert, aber von der Beschreibung her ist er mehr ein RPG als so manch anderer der hier im Thread aufgeführten Titel
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 17.03.2018 um 11:13 Uhr       Zitatantwort        #1939253

Ist auch mehr ein Action-Adventure als ein RPG, ich weiß aktuell nicht einmal, wie umfangreich die RPG-Elemente sind...
aber das Artdesign ist einfach goldig und Kaufgrund allein.

Konsolenversion folgt irgendwann in diesem Jahr.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 20.03.2018 um 16:50 Uhr       Zitatantwort        #1939295

Während Ni No Kuni 2 wohl recht gut von der Presse angenommen wird, schlägt Titan Quest ein wie eine Bombe: [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Wieso verlier ich immer mehr und mehr das Vertrauen in Nordic Games?
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 20.03.2018 um 20:21 Uhr       Zitatantwort        #1939302

Weil ne scheiß Idee einfach ne scheiß Idee ist

--
Karras

Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 20.03.2018 um 20:58 Uhr       Zitatantwort        #1939304

Wo Mister Karras recht hat, hat er recht.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Administrator
Pandur

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
RPGuides.de

Geistiger Führer des Boards

erstellt am 23.03.2018 um 22:04 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1939323

Therak schrieb am 18.02.2018 um 10:55 Uhr:

Im RPG-Thread 2017 noch von Pandur erwähnt, daher setze ich die Info mal hier rein:
Die Entwicklung vom System Shock-Remake ist jetzt erst einmal gestoppt. Man hätte sich zu weit von der eigentlichen Vision entfernt und wollte nun erst einmal in sich gehen und mit versuchen diese wiederzufinden.

So zumindest die offizielle Stellungsnahme, was immer man daraus deuten will.
Nightdive hat von der Unity Engine auf die Unreal Engine gewechselt. Sie fangen quasi noch mal von Vorne an, wollen aber alles liefern, was in der Kickstarter Kampagne versprochen wurde. Nur das Datum hat sich nun nach dem Technologiewechsel stark verschoben. System Shock kommt jetzt 2020 (möglicherweise 1. Quartal). Bin mal gespannt ob das System Shock Remake eher rauskommt als System Shock 3 oder später


--
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Necris

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Österreicher aus Überzeugung

erstellt am 24.03.2018 um 12:11 Uhr       Zitatantwort        #1939328

Ni No Kuni II sieht sehr attraktiv aus, und das sage ich als jemand, der lieber die 500ste Stunde Skyrim spielt als Pillars of Eternity oder Tyranny dass bei ihm auf der Platte vergammelt.

Kritiken? Muss/Sollte ich den ersten Teil gespielt haben?

--
tag 30: der gefallene apfel ist nicht zu seinem baum zurückgekehrt. muss sowas wie eine art abnabelungsprozess sein, eine rebellische phase in der jugend eines jeden apfels. -Private81

Administrator
uzi

Profil anschauen ]

erstellt am 24.03.2018 um 12:26 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1939329

weil ichs gerade erst gelesen hatte: [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]
Necris

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Österreicher aus Überzeugung

erstellt am 24.03.2018 um 13:55 Uhr       Zitatantwort        #1939331

Allein der erste Absatz ist so krass Anime, dass es weh tut.

Ich habe auch schon Pokemon Sonne gefeiert, weil es einfach 150% Anime ist. Schurkin verwandt mit weiblichem Love interest/Freund, edgy Rivale, Bosskampf, zweiter Bosskampf mit schrecklicher Monstermutation.

Ich bin mir aber nicht mehr so sicher, ob ich die (fast schon übertrieben) niedliche Präsentation auf Dauer antun kann.

--
tag 30: der gefallene apfel ist nicht zu seinem baum zurückgekehrt. muss sowas wie eine art abnabelungsprozess sein, eine rebellische phase in der jugend eines jeden apfels. -Private81

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 24.03.2018 um 14:00 Uhr       Zitatantwort        #1939332

Necris schrieb am 24.03.2018 um 12:11 Uhr:

Kritiken? Muss/Sollte ich den ersten Teil gespielt haben?


Kindliche, aber liebenswerte Story.
Hauptcharaktere sind langweiliger als Supportcharaktere.
Sehr niedriger Schwierigkeitsgrad.

Wissen des Vorgängers nicht nötig, scheint keine Zusammenhänge zu geben, außer, dass es in der gleichen Welt spielt.

Die übersetzten (d.h. nicht englischen) Untertitel weichen stark von der (nur sporadisch vorkommenden) englischen Sprachausgabe ab - die wiederum stark von der japanischen Sprachausgabe abweicht.

Insgesamt ein recht heiteres JRPG. Und auch wenn Studio Ghibli (im Gegensatz zum Erstling) nicht involviert war, isses im Grunde ein spielbarer Ghibli-Film.

Wenn du das alles jedoch zu zuckersüß findest, frag ich mich was du von einem Spiel erwartet hast, wo der Hauptcharakter ein minderjähriger Halbmiezprinz ist?
Necris

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Österreicher aus Überzeugung

erstellt am 24.03.2018 um 23:31 Uhr       Zitatantwort        #1939335

Therak schrieb am 24.03.2018 um 14:00 Uhr:

wo der Hauptcharakter ein minderjähriger Halbmiezprinz ist?


Ich will meine Befürchtungen hier nicht widergeben, da das Forum nicht alterbeschränkt ist

(Natürlich weiß ich, dass wir als Userbase ein Krampfaderngeschwader sind, aber trotzdem)

--
tag 30: der gefallene apfel ist nicht zu seinem baum zurückgekehrt. muss sowas wie eine art abnabelungsprozess sein, eine rebellische phase in der jugend eines jeden apfels. -Private81

juh

Profil anschauen ]

erstellt am 25.03.2018 um 19:35 Uhr       Zitatantwort        #1939337

Ich bin sein Nausica ein Fan des Ghibli Stils. Wenn der gut getroffen ist, würde ich mir das Spiel holen. Miezenohren finde ich zwar schräg, aber verzeihlich. C'mell lässt grüssen ^^
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 25.03.2018 um 20:07 Uhr       Zitatantwort        #1939338

Naja, der Artstyle ist nicht mehr der gleiche, aber so ähmlich ([Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren] / [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]) und Ghibli war im zweiten Teil auch garnicht mehr involviert.

Von der grundlegenden Story, also dem kindlichen, verspielten Aufbau, würde ich aber sagen, der Ghibli-Stil schimmert immer noch durch. Aaaaber: Es gibt kaum Sprachausgabe. Der erste hatte viele vertonte Passagen. Im zweiten bekommt man hauptsächlich schnöde Textfenster präsentiert und wenn dann mal gesprochen wird, dann werden einem die englischen Dialekte um die Ohren gepfeffert (wie schon im Erstling). Einzig Roland spricht, als ehemaliger US-Präsident, natürlich perfektes Oxford-Englisch.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 28.03.2018 um 16:44 Uhr       Zitatantwort        #1939358

4. September - Dragon Quest 11: Streiter des Schicksals [PC, PS4]
Features des westlichen Releases: (englische) Sprachausgabe!
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 09.04.2018 um 13:59 Uhr       Zitatantwort        #1939450

An System Shock wird wieder gearbeitet, und es soll, wieder, ein Remaster werden, statt einem Reboot. Dafür wurde das Team verkleinert und der Release wurde Anfangs 2020 angepeilt.

@Ni No Kuni 2
Das war, selbst für JRPG-Verhältnisse, wohl die langweiligste, vorhersehbarste und dämlichste Story die ich erleben musste. Man versuchte wohl eine Story a la Ghibli zu zaubern und vergas so Dinge wie glaubwürdige Charaktere, ein Spannungsbogen oder sonst irgendeinen Eyecatcher.
Ich hatte mit dem Spiel durchaus Spaß, ich bereue es nicht die CE gekauft zu haben, aber mit Ausnahme des Kampfsystems ist alles schlechter als im Vorgänger.
juh

Profil anschauen ]

erstellt am 10.04.2018 um 21:05 Uhr       Zitatantwort        #1939464

Danke!

Ach ja, Skyrim VR ist erschienen. Hab aber keine VR Brille und kauf mir dafür auch keine.
Masqurin

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Pessimist™

erstellt am 15.04.2018 um 06:40 Uhr       Zitatantwort        #1939495

Godfather101 schrieb am 01.01.2018 um 13:55 Uhr:

Ebenso, da du ja praktisch alles mit reinschmeisst was nen Skilltree bzw auch nur irgendwie geartete halbe Rpg-Mechanics hat, könntest du auch gleich Shenmue 3 (soll wohl Q3 2018 kommen) und das neue Battletech spiel von Harebrained Schemes mit reinnehmen.
Da gibts nämlich auch Rpg-Zeugs mit drin. ^^

Wo Shenmue schon erwähnt wird. Teil 1 und 2 kommt nun obendrauf. Vermutlich waren sie überrascht über den schnellen Erfolg des Kickstarters für Teil 3? Konsolen (meh) und [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren] (Preis soll wohl 30 Dollar werden).
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 15.04.2018 um 11:11 Uhr       Zitatantwort        #1939496

Danke für die Info Masqurin Ich hoffe sie kriegen einen guten Port hin.

--
Karras

Seite: << 1 2
Druckansicht   Thema: RPGs 2018 - Sie kommen direkt auf uns zu!  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Rollenspiele Allgemein Rollenspiele Allgemein

  


[RPG]Board 1.94.01 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss / Datenschutz
Scriptlaufzeit: 0.17 sec