Willkommen Anonymous, es sind 32 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Diskussion Diskussionsforum


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: Abraxas
Moderatoren: zauriel, juh
[ ANTWORTEN ]

Autor Druckansicht   Thema: HTML
Seite: 1 2 3 4 5 >>
Drizzit

Profil anschauen ]

erstellt am 28.03.2004 um 17:11 Uhr eMail schreiben    ICQ 345256437  Zitatantwort        #858787

Ich hätte da mal ein paar Fragen über HTML-Websides.
(Muss bis Mittwoch mit meiner für Info fertig sein...).
1.) Wie schafft man es, dass eine Grafik, die man über den Bildschirm laufen lässt, sofort wieder von der anderen Seite durchläuft (ohne das das Bild erst komplett verschwindet)?
2.) Ich verabschiede mich bei meiner Webside (wenn man rausgeht) mit einem freundlichen "Gutmachn!". Aber schafft man es, unterschiedliche Abschiedsgrüße einzubauen, die von der Nutzungsdauer des Users abhängig ist? Wenn ja, wie?
3.) Habt Ihr noch ein paar schöne Spielereien auf Lager?

Danke schon mal!

--
"Hilfe, ein Drizzit!"

Llyan

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Walking randomly

erstellt am 28.03.2004 um 17:20 Uhr       Zitatantwort        #858797

zu 1.)
ich würde es mit JavaScript versuchen, oder mit der Textlauf-Funktion (weiss den COde leider net ausm Kopf) in die ein Bild integriert ist. ich weiss allerdings nicht, ob das bild dann nicht doch verschwindet...
zu 2.)
In HTML garnicht, entweder per Jscript, also auf der CLient-maschine per Counter, oder per PHP-timecount, und dann mit jscript n Popup aufrufen.
zu 3.)
Was für eine Seite willst du bauen?

cya ly
Tanesh

Profil anschauen ]

erstellt am 28.03.2004 um 17:26 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #858808

Schau mal unter [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]
Drizzit

Profil anschauen ]

erstellt am 28.03.2004 um 20:38 Uhr eMail schreiben    ICQ 345256437  Zitatantwort        #858983

@Llyan:
Ich hab vor, eine Welle über den Bildschirm laufen zu lassen. Das doofe ist nur, dass die nicht durchgängig läuft. Das sieht dann nämlich echt bescheiden aus.
Ansonsten ist die Seite eigentlich ziemlich sinnlos.
Es geht ja auch nicht um Inhalt, sondern darum, was man mit HTML machen kann.

@Tanesh:
Das hab ich schon auf meinem Rechner. Hat mir in dem Punkt aber leider auch nicht weitergeholfen.

--
"Hilfe, ein Drizzit!"

Pyrokar

Profil anschauen ]

erstellt am 28.03.2004 um 21:15 Uhr       Zitatantwort        #859013

1.)[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren] findest du ein Beispiel wie du das lösen könntest.
2.)Ein Beispiel zum messen der Nutzungsdauer gibt es [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren] Dort baust du einfach per [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren] eine Abfrage ein und gibst verschiedene Sprüche aus.
Drizzit

Profil anschauen ]

erstellt am 30.03.2004 um 13:46 Uhr eMail schreiben    ICQ 345256437  Zitatantwort        #860247

Danke sehr!
Werd ich dann mal ausprobieren!

--
"Hilfe, ein Drizzit!"

Perth

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Hochwaldallianz

erstellt am 30.03.2004 um 13:54 Uhr eMail schreiben  Homepage besuchen  ICQ 166325189  Zitatantwort        #860259

Ich möchte anmerken, dass dieses Script mit Mozilla (leider) nicht funktioniert, womit die Seite für Nicht-IE-User (hab's jetzt nicht mit Opera getestet ) etwas seltsam wirken wird.

--
Make it so. ~ Cpt. Jean-Luc Picard

Drizzit

Profil anschauen ]

erstellt am 30.03.2004 um 17:17 Uhr eMail schreiben    ICQ 345256437  Zitatantwort        #860488

1. hab ich jetzt raus. War mit dem Beispiel auch keine Kunst mehr. (-->Danke!)

Aber wie ich die Zeitabfrage mit dem "onUnLoad="alert('*****')"" in Verbindung bringen soll, ist mir leider immer noch schleierhaft. Vor allem, da das in den "body" muss.
Aber da bekomm ich doch die Variablen vom JavaScript nicht rein.
Unter anderen Problemen...

--
"Hilfe, ein Drizzit!"

HoLz

Profil anschauen ]

erstellt am 05.04.2006 um 16:51 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1198226

Ich möchte einen Text quasi als Beschreibung neben einem Bild stehen haben...

<small class="bla">
Grinsender, gelber Kopf.
</small>

Code?
xeno

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
[FFM] - Board Chaoten

erstellt am 05.04.2006 um 16:55 Uhr       Zitatantwort        #1198229

klick [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]!

--
kschenoh

HoLz

Profil anschauen ]

erstellt am 05.04.2006 um 16:57 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1198230

Ich dachte hier gibt's immer Deppen die einem die Arbeit machen?

Edit: Find ich da nicht, müsste aber mit ner Tabelle funzen ...

EditEdit: Ja Tabelle funzt.
Avantenor

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Zukünftiger Deutscher Kaiser, Silberwald, Annah-Fanclub, RPGuides.de

erstellt am 05.04.2006 um 17:25 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1198240

Naja, Text neben dem Bild lässt sich auch mit CSS hinbekommen, allerdings weiß ich nicht, wie das aussehen soll.

Mit CSS kannst Du via float Text und/oder Bild auf eine Seite ... äh... floaten.
Steht bei SelfHTML unter CSS, lies Dir am besten die Beschreibungen durch.

CSS hat halt den Vorteil, daß es Dir jede Menge Tabellen-Schreibkruscht erleichtert und den Quelltext übersichtlicher hält. Außerdem wäre es die richtigere Lösung. Für den Anfang sind Tabellen vll einfacher, aber je mehr Du machst, wird CSS immer sinnvoller. Ich empfehle Dir also, Dich möglichst frühzeitig mit CSS auseinanderzusetzen.

--
requiescat in pace

Lynax

Profil anschauen ]

erstellt am 05.04.2006 um 17:46 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1198249

[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren] - die alte Methode - deprecated!
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren] - die zu bevorzugende CSS-Methode

--
Technik-Tipps/FAQ: [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren] / [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

HoLz

Profil anschauen ]

erstellt am 05.04.2006 um 18:38 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1198268

Kann ick schon. Hab nur ca. 2 Jahre Pause gemacht deshalb weiß ich gar nüscht mehr. CSS eigenet sich aber eher für den großen Stil, ich wollte mir nur eben was zu "Papier" bringen.
Avantenor

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Zukünftiger Deutscher Kaiser, Silberwald, Annah-Fanclub, RPGuides.de

erstellt am 05.04.2006 um 19:05 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1198277

Ich fand CSS wesentlich bequemer und schneller zu bearbeiten als table-Konstrukte. Die Wartung solcher Seiten war ein Grauen.

--
requiescat in pace

HoLz

Profil anschauen ]

erstellt am 05.04.2006 um 23:31 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1198354

Kann mir jemand den CSS Befehl schnell sagen, wie ich den auto-Zeilenumbruch aus h1,h1,h3 Tags rausbekomme? Margin: 0px;
ist klar, nur der Zeilenumbruch stört noch. &nobreak oder sowas war das doch oder war des was anderes?
(Und ja, selfhtml zur Rate gezogen, falls jetzt wieder ein Link kommt )
Lynax

Profil anschauen ]

erstellt am 06.04.2006 um 00:24 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1198363

[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

--
Technik-Tipps/FAQ: [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren] / [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

HoLz

Profil anschauen ]

erstellt am 06.04.2006 um 00:34 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1198365

Nein, das mein' ich nicht.

<h1>Bla</h1>
<small>Blub</small>

Der automatische Zeilenumbruch der durch den mit dem h1 Tag definiert ist, soll verschwinden.
Für h1 ist ja normal formatiert mit nen bisschen margin, großer Schrift und Zeilenumbruch.
xim

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Lost Villages

erstellt am 06.04.2006 um 01:35 Uhr       Zitatantwort        #1198377

display: inline
(oder ggf. auch inline-block)

Quelle ist natürlich: [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]
Anmerkung: Du solltest vielleicht besser ein passenderes Element als h1 wählen, aber das kommt auf den Kontext an.

--
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]: Building an open source browsergame.

HoLz

Profil anschauen ]

erstellt am 06.04.2006 um 03:57 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1198383

Danke.

Noch ne Frage:

<a href="popo.jpg" target="_blank">

Gibt es da eine Möglichkeit die Größe des Fensters zu regulieren?

Ich weiß, dass man mit JavaScript window.open('.....
das hinbekommen kann, wobei er dann aber eine HTML Seite öffnet und nicht das Bild IN einem Fenster ...
xim

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Lost Villages

erstellt am 06.04.2006 um 09:04 Uhr       Zitatantwort        #1198404


Das macht keinen Sinn.

Einfach das Bild in der gewünschten Auflösung skaliert speichern und dann verlinken:
<a href=foo.png alt="" />

Du solltest dir vielleicht mal die [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren] ansehen.

--
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]: Building an open source browsergame.

Wollbaer

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Bastelbär der [LV]

erstellt am 06.04.2006 um 09:07 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1198407

ab davon sollte es mit window.open('someImage.jpg','someWindowName','height=100,width=100') funzen.

--
"Mehr Arbeitsspeicher erhöht bei jedem Computer die Schwuppdizität, seine gefühlte Geschwindigkeit."
c't 8/08

xim

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Lost Villages

erstellt am 06.04.2006 um 09:09 Uhr       Zitatantwort        #1198408

Äh, ja. Aber tu's bitte nicht.

--
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]: Building an open source browsergame.

Avantenor

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Zukünftiger Deutscher Kaiser, Silberwald, Annah-Fanclub, RPGuides.de

erstellt am 06.04.2006 um 11:26 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1198457

9. Opening New Browser Windows
Opening up new browser windows is like a vacuum cleaner sales person who starts a visit by emptying an ash tray on the customer's carpet. Don't pollute my screen with any more windows, thanks (particularly since current operating systems have miserable window management).
Designers open new browser windows on the theory that it keeps users on their site. But even disregarding the user-hostile message implied in taking over the user's machine, the strategy is self-defeating since it disables the Back button which is the normal way users return to previous sites. Users often don't notice that a new window has opened, especially if they are using a small monitor where the windows are maximized to fill up the screen. So a user who tries to return to the origin will be confused by a grayed out Back button.

Links that don't behave as expected undermine users' understanding of their own system. A link should be a simple hypertext reference that replaces the current page with new content. Users hate unwarranted pop-up windows. When they want the destination to appear in a new page, they can use their browser's "open in new window" command -- assuming, of course, that the link is not a piece of code that interferes with the browser’s standard behavior.

Deswegen? Seit Tabbed Browsing bevorzuge ich diese Art der Linkverarbeitung. Ich öffne i.d.R. immer neue Tabs. Diese "Regel" dürfte heute nicht mehr aktuell sein bzw. nicht mehr so schlimm.

--
requiescat in pace

HoLz

Profil anschauen ]

erstellt am 06.04.2006 um 14:24 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1198544

Einfach das Bild in der gewünschten Auflösung skaliert speichern und dann verlinken:
<a href=foo.png alt="" />

Verstehe ich nicht. Skaliert? Ich willn neues Fenster
Hab schon gelese, dass das verpöhnt ist mit dem _blank, aber bei Seflhtml ham sie's auch stehn.
window.open('someImage.jpg','someWindowName','height=100,width=100')

Öhm, dat nu in target, href oder wie wo was. Funzt bei mir nicht, habe ich auch schon vorher probiert, deshalb habe ich mir gedacht, dass der _blank Befehl das einzig wahre sein müsste .
Avantenor

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Zukünftiger Deutscher Kaiser, Silberwald, Annah-Fanclub, RPGuides.de

erstellt am 06.04.2006 um 17:03 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1198629

[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

schau's Dir einfach da an, ist ganz gut erklärt.

--
requiescat in pace

Twilight

Profil anschauen ]

erstellt am 06.04.2006 um 17:32 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1198646

Deswegen? Seit Tabbed Browsing bevorzuge ich diese Art der Linkverarbeitung. Ich öffne i.d.R. immer neue Tabs. Diese "Regel" dürfte heute nicht mehr aktuell sein bzw. nicht mehr so schlimm.

Diese Regel ist immerhin so aktuell, dass das "target"-Attribut im XHTML 1.0-Standard, der inzwischen eigentlich HTML 4 abgelöst hat, ganz rausgeschmissen wurde und nicht mehr erlaubt ist.

--
Nur Reisende genießen das Leben in vollen Zügen.
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

HoLz

Profil anschauen ]

erstellt am 06.04.2006 um 17:55 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1198659

Hm, dann muss ich ja für jedes angezeigte Bild im Großformat ne eigene HTML Seite machen ...
xim

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Lost Villages

erstellt am 06.04.2006 um 18:41 Uhr       Zitatantwort        #1198693

@Avantenor:
Es gibt auch Leute, die nicht jeden Link in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet haben wollen und den "Back"-Button benutzen.

@HoLz:
Mach einfach kein neues Fenster auf, das können die Besucher selbst tun, wenn sie das möchten.

... und du brauchst in keinem Fall "für jedes angezeigte Bild im Großformat ne eigene HTML Seite machen". Wie kommst du auf den Gedanken?

--
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]: Building an open source browsergame.

HoLz

Profil anschauen ]

erstellt am 06.04.2006 um 18:42 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1198695

open.window kann man ja keine Image Source reinpacken, der will ja ne Seite wissen, sonst geht's ja net
Seite: 1 2 3 4 5 >>
Druckansicht   Thema: HTML  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Diskussion Diskussionsforum

  


[RPG]Board 1.94.01 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss / Datenschutz
Scriptlaufzeit: 0.31 sec