Willkommen Anonymous, es sind 39 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Diskussion Diskussionsforum


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: Abraxas
Moderatoren: zauriel, juh
[ ANTWORTEN ]

Autor Druckansicht   Thema: Das regt mich auf!!!
Seite: |< <<< << 683 684 685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 >> >>> >|
Necris

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Österreicher aus Überzeugung

erstellt am 19.06.2016 um 13:35 Uhr       Zitatantwort        #1928945

Dass ich gleichzeitig anderen vorwerfe, zu sensibel zu sein und selbst wegen jeder Kleinigkeit überreagiere.

--
tag 30: der gefallene apfel ist nicht zu seinem baum zurückgekehrt. muss sowas wie eine art abnabelungsprozess sein, eine rebellische phase in der jugend eines jeden apfels. -Private81

Pyrokar

Profil anschauen ]

erstellt am 19.06.2016 um 16:20 Uhr       Zitatantwort        #1928947

Diese Erkenntnis ist ja schon ein guter Schritt daran zu arbeiten, also hat es auch etwas Erfreuliches.
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 20.06.2016 um 12:17 Uhr       Zitatantwort        #1928964

Ich denke jeder Mensch ist in irgendeinem Bereich zumindest ein bisschen doppelmoralisch. Aber ja, man kann daran arbeiten.

--
Karras

Necris

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Österreicher aus Überzeugung

erstellt am 20.06.2016 um 12:20 Uhr       Zitatantwort        #1928965

Es ist nur fraglich, in welche Richtung. Soll ich andere vorsichtiger behandeln? Oder lieber selbst - wie früher - etwas abgehärteter zu sein versuchen.

--
tag 30: der gefallene apfel ist nicht zu seinem baum zurückgekehrt. muss sowas wie eine art abnabelungsprozess sein, eine rebellische phase in der jugend eines jeden apfels. -Private81

Aszathoth

Profil anschauen ]

erstellt am 20.06.2016 um 13:34 Uhr       Zitatantwort        #1928968

Zweiteres. Die Menschen sind heutzutage so widerlich verweichlicht und übersensibel daß man überhaupt keine Unterhaltung mehr führen kann ohne daß irgendeine Pussy sich auf die Füße getreten fühlt und die Aufzählung von Fakten oder subjektiver Wahrheit unter Hate Speech weggesperrt wird.

--
Despair

Layana

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Vogelfrei / HA-Gewitterhexe

erstellt am 20.06.2016 um 14:26 Uhr       Zitatantwort        #1928969

Ersteres, denn die Menschen verstecken sich heute so widerlich hinter "freier Meinungsäusserung" oder "Fakten", dass sie Hate Speech, Rassismus und Sexismus für ihr Grundrecht halten und Rücksichtnahme unter dem Stempel "PC" und "Social Justice Warrior" ablehnen.

--
bakvaÞi is an Old Swedish word meaning "fatal accident resulting from a sword being struck backwards without the striker looking in that direction beforehand"

Pyrokar

Profil anschauen ]

erstellt am 20.06.2016 um 14:56 Uhr       Zitatantwort        #1928970

Necris schrieb am 20.06.2016 um 12:20 Uhr:

Es ist nur fraglich, in welche Richtung. Soll ich andere vorsichtiger behandeln? Oder lieber selbst - wie früher - etwas abgehärteter zu sein versuchen.

Beides.
Anderen Vorwürfe zu machen ist unangemessen und resultiert, meiner Meinung nach, nur daraus, dass du deine eigene Schwäche in ihnen erkennst und dich im Grunde über dich selbst aufregst. Deswegen solltest du dir einen gewissen Gleichmut zu eigen machen, ohne dich jedoch zu verstellen oder abzustumpfen.
Aszathoth

Profil anschauen ]

erstellt am 20.06.2016 um 15:33 Uhr       Zitatantwort        #1928974

Layana schrieb am 20.06.2016 um 14:26 Uhr:

Ersteres, denn die Menschen verstecken sich heute so widerlich hinter "freier Meinungsäusserung" oder "Fakten", dass sie Hate Speech, Rassismus und Sexismus für ihr Grundrecht halten und Rücksichtnahme unter dem Stempel "PC" und "Social Justice Warrior" ablehnen.


Das muss man nicht für ein Grundrecht halten, das ist die durch das Grundgesetz geregelte Meinungsfreiheit. Ich kann dich sowohl hier im Internet als auch auf öffentlicher Straße nennen wie ich möchte, das ist in der Tat mein Recht.
Alltägliche Rücksichtsnahme und beiderseitiger Respekt ist selbstverständlich, sich den Mund verbieten zu lassen weil irgendein fettes, genderfluides, sich selbst als Weltraumeidechse identifizierendes Kind nicht mit dem richtigen Personalpronomen betitelt wurde ist in manchen Ecken der progressiven Welt aber mittlerweile normal geworden. Daß das ganze Gehabe offensichtlich schädlich für emotionale Reife, Sozialkompetenz und Selbstachtung ist, lässt sich an diesen unzähligen Beispielen auch sehr gut beobachten.

--
Despair

Layana

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Vogelfrei / HA-Gewitterhexe

erstellt am 20.06.2016 um 16:42 Uhr       Zitatantwort        #1928976

Blablabla.

Und Pyrokar hat Recht.

--
bakvaÞi is an Old Swedish word meaning "fatal accident resulting from a sword being struck backwards without the striker looking in that direction beforehand"

Aszathoth

Profil anschauen ]

erstellt am 20.06.2016 um 16:52 Uhr       Zitatantwort        #1928977

Und du weder Argumente noch eine eigene Meinung. Schön daß wir das geklärt haben.

--
Despair

Layana

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Vogelfrei / HA-Gewitterhexe

erstellt am 20.06.2016 um 17:41 Uhr       Zitatantwort        #1928985



--
bakvaÞi is an Old Swedish word meaning "fatal accident resulting from a sword being struck backwards without the striker looking in that direction beforehand"

Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 20.06.2016 um 18:39 Uhr       Zitatantwort        #1928986

Man kann auch versuchen selber weniger empfindlich zu sein und gleichzeitig mehr Verständnis für andere aufzubringen

--
Karras

Vampire

Profil anschauen ]

erstellt am 20.06.2016 um 18:51 Uhr     Skype Kolja Kallies  Zitatantwort        #1928987

Karras schrieb am 20.06.2016 um 18:39 Uhr:

Man kann auch versuchen selber weniger empfindlich zu sein und gleichzeitig mehr Verständnis für andere aufzubringen


ging mir auch mal ne Weile wie Necris. Karras Kombi funktioniert ganz gut.

--
"Liebe deinen Nächsten wie dich selbst." - Kurt Cobain

Nundriel

Profil anschauen ]

erstellt am 20.06.2016 um 22:29 Uhr       Zitatantwort        #1928998

Aszathoth schrieb am 20.06.2016 um 15:33 Uhr:

Layana schrieb am 20.06.2016 um 14:26 Uhr:

Ersteres, denn die Menschen verstecken sich heute so widerlich hinter "freier Meinungsäusserung" oder "Fakten", dass sie Hate Speech, Rassismus und Sexismus für ihr Grundrecht halten und Rücksichtnahme unter dem Stempel "PC" und "Social Justice Warrior" ablehnen.


Das muss man nicht für ein Grundrecht halten, das ist die durch das Grundgesetz geregelte Meinungsfreiheit. Ich kann dich sowohl hier im Internet als auch auf öffentlicher Straße nennen wie ich möchte, das ist in der Tat mein Recht.



[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]
Necris

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Österreicher aus Überzeugung

erstellt am 20.06.2016 um 22:53 Uhr       Zitatantwort        #1929002

weil irgendein fettes, genderfluides, sich selbst als Weltraumeidechse identifizierendes Kind nicht mit dem richtigen Personalpronomen betitelt wurde


Mein Kumpel arbeitet in der Psychiatrie und hat bisher keine solche Person betreut. Ich wage fast zu behaupten, dass es sowas nur sehr selten gibt, sodass man sich dafür kaum eine Lösungsstrategie zurecht legen sollte.

Des weiteren:
Fett zu sein spricht einem die Menschenwürde ab?
Sich mit seinerm Geschlecht nicht identifizieren zu können hältst du NICHT für ein Problem?

Ich pflichte dir ja bei, dass diese ganzen Tumblr-Fritzen, die sich als Grass-Kin identifizieren Hilfe brauchen, aber einfach mal alle da in einen Topf zu werfen ist auch nicht gerade das Beste.

Zum (hoffentlichen) Abschluss dieses Themas versuche ich jetzt persönlich, in Arbeit und Privatleben eine gewisse Lockerheit zurückkehren zu lassen und die Gefühle anderer ernster zu nehmen. Auf irgendwelche Ergüsse MUSS ich ja auch nicht reagieren.

--
tag 30: der gefallene apfel ist nicht zu seinem baum zurückgekehrt. muss sowas wie eine art abnabelungsprozess sein, eine rebellische phase in der jugend eines jeden apfels. -Private81

Aszathoth

Profil anschauen ]

erstellt am 20.06.2016 um 22:56 Uhr       Zitatantwort        #1929004

Paragrafen verlinken ohne den juristischen Kontext oder den aktuellen sozialen Standard zu erwähnen ist jetzt nicht unbedingt hilfreich. Wenn du allen Ernstes glaubst daß man juristisch per Anklage belangt wird, weil man irgendjemandem ein paar böse Wörter an den Kopf wirft, hast du keine Ahnung von der deutschen Justiz.

Edit @Necris:
Es war ein extremes Beispiel. In Europa ist das noch nicht so weit vertreten, in den USA schon vielzähliger.

Letztlich geht es ums Prinzip. Sich an Detailfragen oder Extremen aufzuhängen ist lächerlich. Der Punkt ist daß man sich normal unterhalten können sollte, ohne daß irgendjemand einen hysterischen Anfall bekommt, weil seine Gefühle verletzt wurden. Wer das nicht kann soll sich einfach raushalten.

--
Despair

Pyrokar

Profil anschauen ]

erstellt am 21.06.2016 um 00:02 Uhr       Zitatantwort        #1929006

Strafbar ist es trotzdem, womit es nicht dein Recht ist.
Moderator
juh

Profil anschauen ]

erstellt am 21.06.2016 um 07:48 Uhr       Zitatantwort        #1929008

Ich habe seit vier Jahren mit sehr emotionalen, dickköpfigen, streitlustigen Menschen zu tun.

Sie sind laut, schmutzig und grob.

Rationale Argumente helfen, aber nur wenn man sie vorlebt.

Es sind Kleinkinder.

Und seither kann ich mich nur wundern, wenn Erwachsene sich auch mal so verhalten. Stören tut es mich nicht mehr. Ich lächle dann und denke mir, da vermisst einer noch seinen Schnuller.

--
No one expects the Spanish Encryption!

Necris

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Österreicher aus Überzeugung

erstellt am 21.06.2016 um 09:29 Uhr       Zitatantwort        #1929009

Aszathoth schrieb am 20.06.2016 um 22:56 Uhr:
Edit @Necris:
Es war ein extremes Beispiel. In Europa ist das noch nicht so weit vertreten, in den USA schon vielzähliger.


Das ist mir durchaus klar. Aber das ist in etwa so, als würde man einen Axtmörder als Beispiel für häusliche Gewalt hinhalten.

Das Beispiel ist einfach völlig außerhalb der normalen Wahrnehmung, dass es absolut abstrakt wird.

--
tag 30: der gefallene apfel ist nicht zu seinem baum zurückgekehrt. muss sowas wie eine art abnabelungsprozess sein, eine rebellische phase in der jugend eines jeden apfels. -Private81

Aszathoth

Profil anschauen ]

erstellt am 21.06.2016 um 10:56 Uhr       Zitatantwort        #1929011

Das Beispiel ist eine Übertreibung, das bedeutet aber nicht daß die Art und Weise, wie solche Menschen vorgehen, sich unterscheidet. Siehe juhs Beitrag, auch wenn ich nicht weiß mit welcher Art von Mensch er so zu tun hat; die Attribute treffen dennoch zu. Und das ist nicht außerhalb der normalen Wahrnehmung sondern Alltag auf diversen sozialen Plattformen oder zB im akademischen Umfeld, wo diese Special Snowflake Mentalität herangezüchtet wird.

Pyrokar: Strafbar ist "Beleidigung". Unter welchen Umständen dies zutrifft und das Recht der freien Meinungsäußerung einschränkt ist im StGB eher vage und dürften die Gerichte unterschiedlich beurteilen. Und solange ein Gericht mich nicht für Beleidigung verurteilt und bestraft ist es eben doch mein Recht, meine Meinung frei zu äußern.

--
Despair

Layana

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Vogelfrei / HA-Gewitterhexe

erstellt am 21.06.2016 um 11:42 Uhr       Zitatantwort        #1929012

Achja, die pösen Akademiker wieder

--
bakvaÞi is an Old Swedish word meaning "fatal accident resulting from a sword being struck backwards without the striker looking in that direction beforehand"

Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 21.06.2016 um 11:50 Uhr       Zitatantwort        #1929013



--
Karras

Aszathoth

Profil anschauen ]

erstellt am 21.06.2016 um 12:04 Uhr       Zitatantwort        #1929015

Ich habe selbst meinen Master in Geisteswissenschaften gemacht und war jahrelang Teil dieses Umfeldes. Nicht anzuerkennen daß die jungen Leute in den geisteswissenschaftlichen Fakultäten sehr stark links neigen und stattdessen lieber kontextfreie und mit einem Smiley garnierte Kommentare reinzuwerfen ist natürlich die treffende Reaktion von jemandem der noch immer nicht argumentieren kann und persönliche Gefühle als moralische Instanz setzt. Wie juh sagte: Kleinkinder.

--
Despair

Layana

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Vogelfrei / HA-Gewitterhexe

erstellt am 21.06.2016 um 16:01 Uhr       Zitatantwort        #1929016

Oder einfach ein Zeichen dass man darüber steht und seine Zeit sinnvoller nutzt als sie an jemanden wie dich zu verschwenden

--
bakvaÞi is an Old Swedish word meaning "fatal accident resulting from a sword being struck backwards without the striker looking in that direction beforehand"

Aszathoth

Profil anschauen ]

erstellt am 21.06.2016 um 16:09 Uhr       Zitatantwort        #1929017

Genau, deshalb reagierst du auch weiterhin auf jeden Beitrag und kommst in solche Threads automatisch immer mit opportunistischen Kommentaren die zumeist 'ne bloße Umkehrung meiner Inhalte sind.
Diskutiert ihr bei euch auch noch mit "Spiegel!" und "Hammer!"?

--
Despair

Layana

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Vogelfrei / HA-Gewitterhexe

erstellt am 21.06.2016 um 17:33 Uhr       Zitatantwort        #1929020

Klar, du nicht?

--
bakvaÞi is an Old Swedish word meaning "fatal accident resulting from a sword being struck backwards without the striker looking in that direction beforehand"

dark668

Profil anschauen ]

erstellt am 21.06.2016 um 21:53 Uhr       Zitatantwort        #1929029

Och manno, da loggt man sich nach ein paar Jahren mal wieder hier ein, schon werden hier genau die gleichen "Diskussionen" geführt wie auf reddit.
Necris

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Österreicher aus Überzeugung

erstellt am 21.06.2016 um 22:12 Uhr       Zitatantwort        #1929030

Ja, wir sind hier reddit. Und nix andres. Is ja nicht so, als würde das Forum RPG Board oder so heißen.

--
tag 30: der gefallene apfel ist nicht zu seinem baum zurückgekehrt. muss sowas wie eine art abnabelungsprozess sein, eine rebellische phase in der jugend eines jeden apfels. -Private81

McCrazy

Profil anschauen ]

erstellt am 22.06.2016 um 07:26 Uhr     ICQ 79142685  Zitatantwort        #1929034

Mich regt auf, dass ich seit Jahren nicht an solchen Diskussionen teilnehmen kann, weil ich vor lauter studierten überkanditelten Begriffen gar nicht weiss, worum es eigentlich geht.
Naja, vielleicht will ich es auch gar nicht wissen.

--
You people today... you are the John Snows of Hardcore. You. Know. Nothing.

Aszathoth

Profil anschauen ]

erstellt am 22.06.2016 um 09:41 Uhr       Zitatantwort        #1929035

[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

--
Despair

Seite: |< <<< << 683 684 685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 >> >>> >|
Druckansicht   Thema: Das regt mich auf!!!  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Diskussion Diskussionsforum

  


[RPG]Board 1.94.01 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss / Datenschutz
Scriptlaufzeit: 0.38 sec