Willkommen Anonymous, es sind 34 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Neverwinter Nights NWN Scripting


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: zauriel, Avantenor
Moderatoren: NWN Moderat, Camael, IRQ
[ ANTWORTEN ]
[ FAQ ]
Autor Druckansicht   Thema: [RQ] Blühen wenn Gegenstand gefunden wurde
Seite: 1
Soran28

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Zirkel der Winde

erstellt am 20.08.2012 um 21:12 Uhr     Skype meisterderwinde83  Zitatantwort        #1825146

Hi, ich bins mal wieder Soran28 wisst ihr ein Script das mir hilft das ein Baum oder ne andere Pflanze wieder blüht wenn ein bestimmter Gegenstand gefunden wurde danke schon mal. Wäre sehr hilfreich.

--
Das Elbenreich Zuna

Uranochos

Profil anschauen ]

erstellt am 02.09.2012 um 21:48 Uhr eMail schreiben  Homepage besuchen    Zitatantwort        #1826845

Hallöle,

ich würde damit anfangen, mir zwei Pflanzen herauszusuchen, die sich möglichst ähnlich sehen, eine blüht, die andere nicht (zB Grasbüschel und Lilien, Bäumchen und Kirschbaum). Das hängt natürlich sehr davon ab, welche Spielressourcen und Haks Dir zur Verfügung stehen.

Die beiden Pflanzen-Placeables brauchen natürlich wieder einmal einzigartige KENNZEICHNUNGEN(Baum1 "TOTER_BAUM") und ResRefs (Baum2 "bluetenbaum"), der blühende Baum muss auch als Blueprint in der rechten Liste auftauchen.
Du brauchst auch einen einzigartigen Gegenstand (hier ResRef "blumenstein"), der das Script auslöst.

Das Script kommt in den Eventhandler On Item Acquired des Moduls.

// Modul-Eventhandler: on item acquired 
 
object oZauberstein = GetModuleItemAcquired(); 
 
object oDeadTree = GetObjectByTag("TOTER_BAUM"); 
location locDeadTree = GetLocation(oDeadTree); 
 
 
 
void main() 
{ 
if (GetResRef(oZauberstein) == ("blumenstein")) 
    { 
    DestroyObject(oDeadTree, 0.3); 
    CreateObject(OBJECT_TYPE_PLACEABLE, "bluetenbaum", locDeadTree, TRUE, "");//int nObjectType, string sTemplate, location lLocation, int bUseAppearAnimation=FALSE, string sNewTag="" 
    } 
}


Das wärs dann im Kern. Du kannst das noch anpassen und zum Beispiel so bearbeiten, dass es nur einmal ausgeführt wird.

Gruß,
Uranochos




--
"Geschichten von der Alten Erde"
Deutschsprachiges Rollenspielprojekt.
-Work-in-progress-
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]
alte-erde.spdns.org

Soran28

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Zirkel der Winde

erstellt am 03.09.2012 um 00:14 Uhr     Skype meisterderwinde83  Zitatantwort        #1826853


[RQ] So sieht das Script aus doch wenn ich die Drachensaat besitze blüht trotzdem nix was ist daran falsch?

void main()
{
object oDrachensaat = GetModuleItemAcquired();
object oDeadTree = GetObjectByTag("Toterdrachenbaum");
location locDeadTree = GetLocation(oDeadTree);

{
if (GetResRef(oDrachensaat) == ("drachensaat"))
{
DestroyObject(oDeadTree, 0.3);
CreateObject(OBJECT_TYPE_PLACEABLE, "blueprint043", locDeadTree, TRUE, "toterdrachenbaum");//int nObjectType, string sTemplate, location lLocation, int bUseAppearAnimation=FALSE, string sNewTag=""
}
}
}

--
Das Elbenreich Zuna

Uranochos

Profil anschauen ]

erstellt am 18.09.2012 um 13:40 Uhr eMail schreiben  Homepage besuchen    Zitatantwort        #1828193

Uups, ich habe völlig übersehen, dass Du nach dem Umschreiben wieder Probleme hast. (---> lieber neu posten, anstatt zu editieren)

Also nochmal langsam:

Du brauchst drei Objekte, nämlich zwei Placeables (Bäume) und einen Gegenstand (Drachensaat). Alle drei Objekte müssen unterschiedliche und einzigartige Kennzeichnungen und ResRefs haben.
(So etwas wie "blueprint043" als ResRef ist Schrott.)

void main()  
 {  
 object oDrachensaat = GetModuleItemAcquired(); 
// der Name der Variable ist zum Zurechtfinden für Dich 
 object oDeadTree = GetObjectByTag("Toterdrachenbaum"); 
// gefragt wird nach der KENNZEICHNUNG des toten Baumes  
 location locDeadTree = GetLocation(oDeadTree);  
 
 {  
 if (GetResRef(oDrachensaat) == ("drachensaat")) 
//gefragt ist die ResRef des Gegenstandes  
 {  
 DestroyObject(oDeadTree, 0.3); 
//zerstört das Objekt mit der KENNZEICHNUNG "Toterdrachenbaum"  
 CreateObject(OBJECT_TYPE_PLACEABLE, "blueprint043", locDeadTree, TRUE, "toterdrachenbaum"); 
//erschafft ein Object mit der ResRef "blueprint043"[blühender Baum???] und gibt ihm die neue KENNZEICHNUNG "toterdrachenbaum"  
 }  
 }  
 }


Schreib Dir die Namen, ResRefs und Kennzeichnungen der Objekte auf einen Zettel. Mach sie für Dich eindeutig genug, dass Du sie auseinanderhalten kannst.

Gruß,
Uranochos


--
"Geschichten von der Alten Erde"
Deutschsprachiges Rollenspielprojekt.
-Work-in-progress-
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]
alte-erde.spdns.org

Soran28

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Zirkel der Winde

erstellt am 19.09.2012 um 23:17 Uhr     Skype meisterderwinde83  Zitatantwort        #1828482

Danke funzt jetzt Uranochos da eröffenen sich unerahnete Möglichkeiten für mein Spiel!!!!!!! Super bis zum nächsten mal!

--
Das Elbenreich Zuna

Seite: 1
Druckansicht   Thema: [RQ] Blühen wenn Gegenstand gefunden wurde  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Neverwinter Nights NWN Scripting

  


[RPG]Board 1.94.01 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss / Datenschutz
Scriptlaufzeit: 0.05 sec