Willkommen Anonymous, es sind 47 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Diskussion Film- und Fernsehforum


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: Abraxas
Moderatoren: Teerbaby
[ ANTWORTEN ]

Autor Druckansicht   Thema: TV-Serien
Seite: << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 >>
Sundown

Profil anschauen ]

erstellt am 29.09.2017 um 21:49 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937340

Bei ST: Discovery hatte ich auch irgendwie an Mass-Effect gedacht.

Die Heldin kommt sich so schlau vor, aber verbockt es immer wieder aufs Neue. Ich glaube, hätte alles funktioniert was ihr so einfällt, dann hätte ich die Figur gehasst.
Aber so kommt sie mir irgendwie sympatisch vor.

Jedenfalls sympatisch genug um weiterzuschauen.

--



Administrator
Abraxas

Profil anschauen ]

erstellt am 30.09.2017 um 11:11 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937341

Sundown schrieb am 29.09.2017 um 21:49 Uhr:

verbockt es immer wieder aufs Neue


Und diesen Schluss ziehst du schon nach Folge 2?
Eberon

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Garde der Allianz

erstellt am 30.09.2017 um 19:49 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1937342

Da er über die ersten beiden Folgen schreibt, zieht er dieses Schluß für die beiden Folgen.

--
… wande si ne wizzen waz si tuont …

Administrator
Abraxas

Profil anschauen ]

erstellt am 30.09.2017 um 21:55 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937344

Macht aber trotzdem nicht mehr Sinn. Was verbockt sie denn "immer wieder"?
TheDarkShadow

Profil anschauen ]

erstellt am 02.10.2017 um 21:05 Uhr   Homepage besuchen  ICQ 306869606  Zitatantwort        #1937358

Hab mir jetzt auch mal die zwei Folgen von Discovery angeschaut. Muss sagen, bin bisher nicht besonders begeistert.
Die Klingonen sehen jetzt aus wie Weltraum-Ägypter, die bisherigen Chars schwanken zwischen vernachlässigbar und langweilig. Die Story ist... naja... und vielleicht das schlimmste, deren Technik läuft immer noch mit Windows!
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]
Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 03.10.2017 um 11:39 Uhr       Zitatantwort        #1937372

TheDarkShadow schrieb am 02.10.2017 um 21:05 Uhr:

Hab mir jetzt auch mal die zwei Folgen von Discovery angeschaut. Muss sagen, bin bisher nicht besonders begeistert.
Die Klingonen sehen jetzt aus wie Weltraum-Ägypter, die bisherigen Chars schwanken zwischen vernachlässigbar und langweilig. Die Story ist... naja... und vielleicht das schlimmste, deren Technik läuft immer noch mit Windows!
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]


Kann ich so unterschreiben.
Die ersten beiden Folgen waren doch sehr sehr flach und fade.
Mal schauen wie es weiter geht.


--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Administrator
Abraxas

Profil anschauen ]

erstellt am 03.10.2017 um 22:31 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937400

Die dritte Folge habe ich gerade gesehen. Ich finde es nach wie vor super. Vergleiche mit dem Quark "Enterprise", den TheDarkShadow sehr gerne mochte, erübrigen sich aus meiner Sicht. Das ist nicht die gleich Liga.

Aber vielleicht bin ich einfach nicht genug ST-Nerd und sollte mehr Zeit damit verbringen, verschwommene Standbilder nach "Fehlern" zu durchsuchen. Der Screenshot sieht mir übrigens nach Folge 3 aus, wo wir schon bei Details sind.
Sundown

Profil anschauen ]

erstellt am 03.10.2017 um 22:43 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937402

Abraxas schrieb am 30.09.2017 um 21:55 Uhr:

Macht aber trotzdem nicht mehr Sinn. Was verbockt sie denn "immer wieder"?


Ich wollte es nicht ausführen um nicht zu Spoilern
Aber zur Antwort, was ich meine:


Spoiler:
Zuerst finden sie dieses alte klingonische Leuchtsignal. Alle scheinen eher skeptisch zu sein - nicht nur wegen der Gefahr einer Verstrahlung. Sie ist diejenige die, darauf pocht sich das anzusehen. Beruft sich oberschlau darauf, das sie ja Forscher sind usw. Dann wird ihr es erlaubt es sich anzusehen - was passiert? Sie wird entdeckt und bringt den Klingonen in der Folge der Ereignisse um.

Dann ist sie wieder an Bord. Kontaktiert ihren vulkanischen Ziehvater. Lässt sich die "Taktik" der Vulkanier im Umgang mit den Klingonnen erklären. Beim Vorschlag der Umsetzung wird sie abgekanzelt. Aber da sie meint unbedingt Recht zu haben, versucht sie die Kapitän außer Gefecht zu setzen, um ihren Lösungsansatz durchzuboxen. Gelingt nicht, weil die Kapitän sich erholt.

Später hat die "Heldin" die schlaue Idee den neuen Klingonenführer zu entführen. Beim versuch der Entführung wir ihr Kapitän erschossen und der Klingonenführer stirbt auch.

Jedes Mal sind es ihre oberschlauen Ideen, die daneben gehen. Anstatt einen Gang zurückzuschalten und auch andere Denken zu lassen.
Wäre ihre Rechthaberei auch noch von der Story belohnt geworden, wäre es langweilig.


--



Eberon

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Garde der Allianz

erstellt am 03.10.2017 um 22:47 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1937403

Was. Ein. Sch…und! Das ist Star Trek wirklich nur dem Namen nach.

Spielt die dritte Folge eigentlich im Spiegeluniversum? Michael hatte ja nun so absolut gar nichts mit dem Kriegsausbruch zu tun. Trotzdem tun alle (inklusive ihr selbst) so, als sei sie (mit-) verantwortlich.

Apropos Krieg. Ich war ja ehrlich nie ein großer Klingonen-Fan, aber verdammt, das Redesign haben sie nun wirklich nicht verdient!

Ich verstehe einfach nicht, warum man da unbedingt den Star-Trek-Aufkleber draufpappen mußte. Wenn man schon auf Kontinuität pfeift und in eine ganz eigene (neue) Richtung gehen will, dann gebt dem Kind doch einen eigenen Namen.

*seufz*

--
… wande si ne wizzen waz si tuont …

Administrator
Abraxas

Profil anschauen ]

erstellt am 03.10.2017 um 23:28 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937405

Also - Godfather101 findet es fade, ich finde es sehr unterhaltsam. Sundown findet es Scheiße, weil die Protagonistin alles falsch macht. Eberon findet es Scheiße, weil die Protagonistin eigentlich nichts falsch macht. Auf einen grünen Zweig kommen wir hier nicht mehr.
Eberon

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Garde der Allianz

erstellt am 04.10.2017 um 07:43 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1937409

Abraxas schrieb am 03.10.2017 um 23:28 Uhr:

Eberon findet es Scheiße, weil die Protagonistin eigentlich nichts falsch macht.
Nein, das tue ich nicht.


--
… wande si ne wizzen waz si tuont …

Wedge

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Freacus Scandinavus, Väterchen Post, Wedgetarian, He's unvermeidbar!

erstellt am 04.10.2017 um 19:21 Uhr     ICQ 330224639  Zitatantwort        #1937422

Ich fand die dritte Folge ganz gut. Bedeutend trekiger als noch den Piloten.

--
If we're going nowhere as a country, why can't we get there faster?
-
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Rabenrecht

Profil anschauen ]

erstellt am 10.10.2017 um 20:32 Uhr       Zitatantwort        #1937493

Habe gerade die vierte Folge von Discovery gesehen. Ich bezweifle, dass ich mir eine weitere ansehen werde.

Nach den ersten drei Folgen hatte ich noch Hoffnung. Ja, ich kann das Design der Klingonen nicht ausstehen. Aber darüber kann man hinweg sehen.

Es hatte für mich nicht viel mit Start Trek zu tun, aber auch darüber konnte ich hinwegsehen, da es versprach (unabhängig vom Trek Kontext) eine interessante Serie zu werden.

Aber die vierte Folge war so voll von selten dämlichen Charakteren und Plattitüden, dass mir die Lust auf weitere Folgen vergangen ist.
Eberon

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Garde der Allianz

erstellt am 10.10.2017 um 21:04 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1937495

Auch wenn ich Rabenrechts Einschätzung teile, werde ich wohl weiter kucken. Hat so etwas von einem spektakulären Unfall. Man will nicht hinschauen, dennoch kann man seinen Blick nicht abwenden.

--
… wande si ne wizzen waz si tuont …

Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 10.10.2017 um 21:30 Uhr       Zitatantwort        #1937496

hab die 4. Folge noch nicht gesehen, aber ich denke ich werd wohl wie Eberon auch weiter "unfallwatching" machen und hoffen das es nicht ZU schmerzhaft zum zusehen wird.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Administrator
O Love

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Verfechter für Recht und Schreibung

Der böse olv

erstellt am 10.10.2017 um 21:37 Uhr eMail schreiben  Homepage besuchen  ICQ 14510894  Zitatantwort        #1937497

Was läuft sonst noch im SciFi-Sektor, wenn The Expanse pausiert und Dark Matter abgesetzt ist?

--
Thou shalt take this sword of thermonuclear explosions +2 and...

juh

Profil anschauen ]

erstellt am 11.10.2017 um 07:58 Uhr       Zitatantwort        #1937498

Bücher

Hab gerade mit Spoonbenders angefangen, das soll auch noch verfilmt werden. Ok, das fällt eher unter Supernatural als Sci Fi, aber Heroes war ja auch ein Zwitter.

--
No one expects the Spanish Encryption!

Administrator
Monti

Profil anschauen ]

Lord of the Board

erstellt am 11.10.2017 um 08:39 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937499

Eberon schrieb am 03.10.2017 um 22:47 Uhr:

Spielt die dritte Folge eigentlich im Spiegeluniversum? Michael hatte ja nun so absolut gar nichts mit dem Kriegsausbruch zu tun. Trotzdem tun alle (inklusive ihr selbst) so, als sei sie (mit-) verantwortlich.

Und ich dachte schon ICH hätte was verpasst... sehr seltsame Wendung.

Ich bin erst bei folge drei und habe die wie Wedge durchaus trekiger empfunden. Ging in die richtige Richtung. Das komplett neue Klingonendesign ist blöd (und so unnötig) und würde eher zu Stargate passen, aber ich schätze man kann sich an alles gewöhnen.
Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 12.10.2017 um 11:55 Uhr       Zitatantwort        #1937505

So, hab jetzt auch die 4. Folge gesehen und OH MEIN GOTT, dieser Serien Unfall wird wirklich immer schlimmer.
Ich sagte zwar, das ich es weiter schauen werde, aber ich weiss nicht, wie lange ich das noch durchhalte.
man man man man, es geht wirklich jede Folge weiter bergab. ^^


--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Administrator
O Love

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Verfechter für Recht und Schreibung

Der böse olv

erstellt am 12.10.2017 um 21:24 Uhr eMail schreiben  Homepage besuchen  ICQ 14510894  Zitatantwort        #1937511

Aber aber aber, es war doch niedlich, wie der Hun..., äh, Ripper der Michael mit der Tentakelzunge über die Schulter geleckt hat.

--
Thou shalt take this sword of thermonuclear explosions +2 and...

Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 12.10.2017 um 22:34 Uhr       Zitatantwort        #1937513

jaaaa, ermmm......nein.
Ganz klar nein.
Einfach nur dämlich.



--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Eberon

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Garde der Allianz

erstellt am 23.10.2017 um 18:56 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1937595

[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Ok …?

--
… wande si ne wizzen waz si tuont …

C-Real

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
MdA - Der Boss / RPGuides.de (RIP)

erstellt am 23.10.2017 um 19:50 Uhr   Homepage besuchen  ICQ 257806157  Zitatantwort        #1937599

Macht doch einen eigenen Thread auf, wenn ihr die Serie so haten wollt.

Ich habe derweil "Turn" beendet. 4. Staffel hat das so zu einem runden Ende geführt. War okay. Eine Staffel mehr wäre besser gewesen. Endlich ist auch Abe als Hauptfigur gewachsen.

Staffel 3 von"Fear the Walking Dead" war ebenfalls recht gelungen. Es gibt einen unerwarteten Charaktertod und manch seltsame "slickness" der Figuren. Davon aber ab passiert hier in einer Folge mehr als in einer Staffelhälte der Mutterserie (zumindest gefühlt). Die Serie macht weiterhin vieles besser als die Hauptserie: Sie traut sich mehr, sie hat ein höheres Tempo, weniger Gequatsche, und auch ganz coole Ideen dazu wie mit den Zombies umzugehen ist, d.h. sie sind hier weniger Statisten.
Wer die Hauptserie also (immer noch) öde findet, aber gerne was mit Zombies und Post-Apokalypse sehen will, sollte dem eine Chance geben.

--
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. - Oscar Wilde

Administrator
O Love

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Verfechter für Recht und Schreibung

Der böse olv

erstellt am 23.10.2017 um 20:52 Uhr eMail schreiben  Homepage besuchen  ICQ 14510894  Zitatantwort        #1937600

Eberon schrieb am 23.10.2017 um 18:56 Uhr:

[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Ok …?

Wir sollen ja 2 Story Arcs bekommen. Kann nur besser werden.

--
Thou shalt take this sword of thermonuclear explosions +2 and...

Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 23.10.2017 um 20:56 Uhr       Zitatantwort        #1937601

Das heisst 2 mal Müll anstatt von einem mal?
Na grandios.*g*

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Administrator
O Love

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Verfechter für Recht und Schreibung

Der böse olv

erstellt am 23.10.2017 um 20:58 Uhr eMail schreiben  Homepage besuchen  ICQ 14510894  Zitatantwort        #1937602

Jetzt, wo das Hundi weg ist, ist's ja bissel besser geworden.

--
Thou shalt take this sword of thermonuclear explosions +2 and...

Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 23.10.2017 um 21:11 Uhr       Zitatantwort        #1937603

ganz sicher?
Ich hätte ja eher gesagt etwas weniger schlecht, aber immernoch GROTTENschlecht.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Administrator
O Love

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Verfechter für Recht und Schreibung

Der böse olv

erstellt am 23.10.2017 um 21:31 Uhr eMail schreiben  Homepage besuchen  ICQ 14510894  Zitatantwort        #1937604

Auf der Skala von 1 bis 10 sind wir bei -2 angekommen. So etwa?

--
Thou shalt take this sword of thermonuclear explosions +2 and...

Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 24.10.2017 um 06:23 Uhr       Zitatantwort        #1937607

Exactemundo. ^^

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Wedge

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Freacus Scandinavus, Väterchen Post, Wedgetarian, He's unvermeidbar!

erstellt am 24.10.2017 um 18:27 Uhr     ICQ 330224639  Zitatantwort        #1937610

imho übertreibt ihr. maßlos sogar. ^^

--
If we're going nowhere as a country, why can't we get there faster?
-
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Seite: << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 >>
Druckansicht   Thema: TV-Serien  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Diskussion Film- und Fernsehforum

  


[RPG]Board 1.94.01 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss / Datenschutz
Scriptlaufzeit: 0.15 sec