Willkommen Anonymous, es sind 39 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Rollenspiele Allgemein Rollenspiele Allgemein


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: McCrazy
Moderatoren: McCrazy
[ ANTWORTEN ]

Autor Druckansicht   Thema: Elex
Seite: 1 2 >>
De/Movit

Profil anschauen ]

erstellt am 02.07.2015 um 22:48 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1915653

Piranha Bytes versucht sich in einem neuen Setting, postapokalyptisches Science Fantasy: [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]
Ironischerweise in Zusammenarbeit mit Nordic Games.

Nordic Games teams up with veteran studio Piranha Bytes to work on their first collaborative and new project: ELEX. This eclectic, lavish, exhilarating, xenial open-world RPG is scheduled to release in Winter 2016/2017 on PC and current gen console platforms. This is by far the most ambitious project for Piranha Bytes and Nordic Games to date.

“To say we are excited to see this new project unfold in the hands of Piranha Bytes is an understatement. ELEX is going to be edgy, dark, uncompromising, complex, and we love it already,“ comments Reinhard Pollice Business & Product Development Director at Nordic Games. “We will be premiering a vertical slice build at Gamescom 2015, more info will be released in due time.”

“Apart from being enthusiastic about the cooperation with Nordic Games, it is great to know, that we will have ample creative freedom with ELEX, which is a very important factor for us” said Björn Pankratz, Game Director at Piranha Bytes. "We can't wait to show you a completely new game experience with a fresh setting, new assets and plenty of possibilities."

About ELEX

ELEX is a handcrafted action role-playing experience from the award-winning creators of the Gothic series, set in a brand new post-apocalyptic science fantasy universe that puts players into a huge, seamless game world full of original characters, mutated creatures, deep moral choices and powerful action.

[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 02.07.2015 um 22:55 Uhr       Zitatantwort        #1915656

Ironischerweise in Zusammenarbeit mit Nordic Games.


Darüber kicher ich schon den ganzen Tag.

Aber nüchtern betrachtet: Mit wem soll denn ein deutsches Studio sonst zusammenarbeiten?

Kalypso und Daedalic bevorzugen ja günstige Eigenproduktionen und Deep Silver will man wohl nicht mehr...
De/Movit

Profil anschauen ]

erstellt am 02.07.2015 um 22:57 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1915657

Focus Home Entertainment und 505 Games fielen mir noch ein.

Bei Deep Silver glaube ich eher, dass Risen sich nicht wie erhofft entwickelt hat. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, stand PB für Teil 3 gar nicht mehr soviel Geld zur Verfügung.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 02.07.2015 um 22:59 Uhr       Zitatantwort        #1915658

Focus ist eher im französischen Raum aktiv und hat 505 überhaupt schon ein deutsches Game published?
De/Movit

Profil anschauen ]

erstellt am 02.07.2015 um 23:04 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1915659

Focus Home war langjähriger Partner von dtp und macht jetzt grad auch groß auf Warhammer-Lizenz, zusammen mit Cyanide.

505 hat die letzten Starbreeze-Spiele veröffentlicht, Payday und Brothers.
Wedge

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Freacus Scandinavus, Väterchen Post, Wedgetarian, He's unvermeidbar!

erstellt am 03.07.2015 um 00:10 Uhr     ICQ 330224639  Zitatantwort        #1915662

ELEX. This eclectic, lavish, exhilarating, xenial open-world RPG [...]


bin ich der einzige, der über das kichert?

--
If we're going nowhere as a country, why can't we get there faster?
-
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 03.07.2015 um 00:51 Uhr       Zitatantwort        #1915665

De/Movit schrieb am 02.07.2015 um 23:04 Uhr:

Focus Home war langjähriger Partner von dtp und macht jetzt grad auch groß auf Warhammer-Lizenz, zusammen mit Cyanide.

505 hat die letzten Starbreeze-Spiele veröffentlicht, Payday und Brothers.


Und trotzdem hat keiner der beiden jemals ein deutsches Spiel veröffentlicht
De/Movit

Profil anschauen ]

erstellt am 03.07.2015 um 01:39 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1915666

Therak schrieb am 03.07.2015 um 00:51 Uhr:
Und trotzdem hat keiner der beiden jemals ein deutsches Spiel veröffentlicht

Focus schon:
- Ceville
- Jack Keane
- Der Landwirtschafts-Simulator

Wedge schrieb am 03.07.2015 um 00:10 Uhr:

ELEX. This eclectic, lavish, exhilarating, xenial open-world RPG [...]


bin ich der einzige, der über das kichert?

Ist mit Sicherheit ein Anwärter auf den Thron des schlechtesten Akronym-Spieletitel.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 03.07.2015 um 09:01 Uhr       Zitatantwort        #1915669

De/Movit schrieb am 03.07.2015 um 01:39 Uhr:

Focus schon:
- Ceville
- Jack Keane
- Der Landwirtschafts-Simulator/QUOTE]

Da waren Sie nur der Vertrieb des dt. Publishers. Entwickelt und produziert haben sie, wie jetzt schon mehrmals geschrieben, keinen deutschen Titel.
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 03.07.2015 um 10:29 Uhr       Zitatantwort        #1915672

...that puts players into a huge seamless game world full of original characters, mutated creatures, deep moral choices and powerful action.


Also mutated creatures und powerful action geschenkt, aber dass PB original characters und deep moral choices können, müssen sie mir erst noch beweisen.

--
Karras

De/Movit

Profil anschauen ]

erstellt am 03.07.2015 um 10:33 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1915674

Therak schrieb am 03.07.2015 um 09:01 Uhr:
Da waren Sie nur der Vertrieb des dt. Publishers. Entwickelt und produziert haben sie, wie jetzt schon mehrmals geschrieben, keinen deutschen Titel.

Das hast du vielleicht gedacht, geschrieben hast du aber "veröffentlicht".

Karras schrieb am 03.07.2015 um 10:29 Uhr:
...that puts players into a huge seamless game world full of original characters, mutated creatures, deep moral choices and powerful action.

Also mutated creatures und powerful action geschenkt, aber dass PB original characters und deep moral choices können, müssen sie mir erst noch beweisen.

Vor allem wird es wieder die Genome-Engine verwenden, die wir schon aus Risen zu genüge kennen. Die halte ich aber für mittlerweile vollkommen veraltet.

Naja, ich folge PB seit G3 auch nur noch am Rande. Kaufen werde ich es mir bei Erscheinen sicher nicht.
Palahn

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
RPGuides "Divinity" - "Grotesque"

erstellt am 03.07.2015 um 22:01 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1915707

Mal ehrlich, der Typ mit dem Schwert auf dem Rücken und der Turm im Hintergrund, der irgendwie nach Xardas' Turm aussieht ... das kommt noch nicht so postapokalyptisch, sondern eher Gothic-ähnlich daher.
Ich bin aber auf jeden Fall mal gespannt, was die Piranhas da basteln.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 03.07.2015 um 23:18 Uhr       Zitatantwort        #1915711

Naja, deswegen nennen sie es ja auch "Science-Fantasy". Es wird also eher ne postapokalyptische Fantasywelt sein und nicht das, was man sonst so aufgetischt bekommt.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 20.07.2015 um 15:24 Uhr       Zitatantwort        #1916437

Therak schrieb am 03.07.2015 um 00:51 Uhr:

De/Movit schrieb am 02.07.2015 um 23:04 Uhr:

Focus Home war langjähriger Partner von dtp und macht jetzt grad auch groß auf Warhammer-Lizenz, zusammen mit Cyanide.

505 hat die letzten Starbreeze-Spiele veröffentlicht, Payday und Brothers.


Und trotzdem hat keiner der beiden jemals ein deutsches Spiel veröffentlicht


Ich nehme das zurück: Focus Home published das neue Spiel von Deck 13.
@REVAN@

Profil anschauen ]

erstellt am 17.07.2016 um 13:30 Uhr       Zitatantwort        #1929551

Um [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren] mal wieder aus der Versenkung zu holen: [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren], [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]


--
Necris schrieb am 26.06.2012 um 00:06 Uhr:

Frustierte Hackfressenweiber spielen ist viel lustiger als es sein sollte.


Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 17.07.2016 um 14:23 Uhr       Zitatantwort        #1929555

Ich glaskugel mal:
Elex wird nichts außergewöhnliches, sondern ein "typisch deutsches" Spiel - bzw. in diesem Fall "typisch PB".

Dazu gehören die drei Fraktionen die man sich anschließen muss, aber dessen Anschluss spätestens im letzten Drittel des Spiels keinerlei Auswirkung mehr hat. Ggfs. sogar noch früher.

Man wird sich bei diesen Fraktionen durch Quests für wichtige NPCs erst beweisen müssen, bevor man sich ihnen anschließen kann und den ersten Akt beendet.

Nebenquests nehmen mit fortschreitendem Spiel immer mehr ab. Der letzte Spielabschnitt besteht nur aus einem reinen Kampfterrain.

Das Kampfsystem ist zweckmäßig und auf dem Papier gut - in der Praxis hakt es aber an allen Ecken und Enden.

Irgendwann im Spiel muss man x magische Dingsis sammeln, die in den Ecken der Welt versteckt sind.

Der Umgangston der NPCs ist grundsätzlich rau, selbst dann, wenn dieser keinen Sinn ergibt.

Die wichtigen Frauen im Spiel kann man an einer Hand abzählen. Vermutlich reicht sogar ein Finger dafür aus.

Keine Charaktererschaffung und kein weiblicher Held (um Himmels willen, der trägt ja Röcke und hat lange Haare!).


Insgesamt kann man das Spiel spielen ... muss man aber wirklich nicht. Die deutschen Printmags geben hohe 80er-Wertungen. 4Players gibt ne niedrige 50er-Wertung. US-Mags geben irgendwas zwischen 50 und 70, wenn sie das Spiel überhaupt testen.
NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 17.07.2016 um 16:50 Uhr       Zitatantwort        #1929562

Klingt plausibel. Wichtig ist, dass es in jeder Fraktion einen Outer und einen Inner Circle gibt, für den Eintritt muss jeweils eine Reihe an Quests erledigt werden.
Der Endboss muss durch superspezielle Artefakte/Ausrüstung besiegt werden.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 12.08.2016 um 15:40 Uhr       Zitatantwort        #1930169

Hat indirekt damit zu tun:
Nordic Games heißt jetzt THQ Nordic. Sonst ändert sich nichts.

Hintergrund: Man hätte seine Rechte durchgesehen und bemerkt, dass man bei der Grabräuberei offenbar auch die Rechte am Namen erworben hatte und dachte sich "Warum eigentlich nicht?!".

Besser als JoWood Nordic... schätze ich.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 01.06.2017 um 16:01 Uhr       Zitatantwort        #1935783

Release: 17 Oktober
Na, wer traut sich?
TheDarkShadow

Profil anschauen ]

erstellt am 01.06.2017 um 16:53 Uhr   Homepage besuchen  ICQ 306869606  Zitatantwort        #1935785

Haben sie auch das Jahr genannt? Ich meine wenn sie das nächste Jahr meinen könnte es ja sogar passen.
SirMarc

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Gilde der Verückten Altenheim Pfleger. ^^^^^^

erstellt am 01.06.2017 um 20:22 Uhr eMail schreiben    ICQ 560817354  Zitatantwort        #1935798

Wollte es ja noch kaufen wenns raus kommt am ersten tag bei gog, tja kein Interesse mehr, wichtigeres vor in der Realität. ;-) Außer Sims 3 mit meiner neuen Partnerin und mit der Simsin von ihr natürlich. :-)
Und es flaut sowieso ab die normalen Games skyrim nach der SE Version ne Stunde weiter gespielt hmm bis jetzt nicht mehr.
Witcher 3 Komplett Edition gekauft als es herauskam bin immer noch beim ersten halt in der Schenke.
Wenn ich das so sehe werde eich ELEX anspielen 1 Stunde und wider behänden, da lohnen keine 40-50 euro.
Und sparen will ich um nach USA zu kommen mit ihr 1 woche.

--
Windows 10 Enterprise 1709 16257.1 x64 Insider
Ein Glücklicher Marc Senn

NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 01.06.2017 um 21:55 Uhr       Zitatantwort        #1935799

D1 Post ist putzig und grausig zugleich. Naja, ich wünsche Dir trotzdem alles Gute! Glaube mir, nach 1 paar Jährchen (toitoitoi) haben Games auch wieder den Platz 1genommen, den sie sollten, amk!
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 02.06.2017 um 00:03 Uhr       Zitatantwort        #1935802

Marc, sei mir nicht böse, aber ich hab aufgehört zu zählen wie oft du schwer verliebt eine neue Frau in deinem Leben angekündigt hast
Rabenrecht

Profil anschauen ]

erstellt am 03.06.2017 um 12:20 Uhr       Zitatantwort        #1935816

Therak schrieb am 01.06.2017 um 16:01 Uhr:

Release: 17 Oktober
Na, wer traut sich?



Ich werde es wohl spielen. Nicht zum Release, aber ich spiele Spiele nie zum Release, hat also nichts mit dem Spiel an sich zu tun.
NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 03.06.2017 um 12:49 Uhr       Zitatantwort        #1935817

Naja, wenn's in vier Jahren bei irgendwelchen Alles-Muss-Raus-Aktionen mit mehr als "überwiegend positiven" Bewertungen bei Steam im Angebot ist, dann werde ich's wohl auch spielen, vermutlich nochmal vier Jahre später.
Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 03.06.2017 um 12:56 Uhr       Zitatantwort        #1935818

Yups, irgendwann mal im Sale für nen euro oder so.
Mal kucken.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Jolt

Profil anschauen ]

erstellt am 03.06.2017 um 13:56 Uhr     ICQ 169514274  Zitatantwort        #1935819

Ich werds zum Release kaufen. Ich steh PB Spielen aber generell nicht so negativ gegenüber wie die meisten anderen. Ich stimme zwar zu dass G2 das Highlight war und unerreicht blieb, aber ich hab kein Spiel danach als echte Geldverschwendung empfunden. R3 fand ich sogar abgesehen vom Balancing richtig gut.
NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 03.06.2017 um 14:01 Uhr       Zitatantwort        #1935820

G2 hatte schon dieselben Schwächen wie G1 und alle Spiele danach. Aber dem hat man's noch nicht so übel genommen, weil es in vielerlei anderer Hinsicht neu war.
Es sind keine unbedingt schlechten Spiele, aber für meinen Geschmack zu sehr Timesinks ohne Überraschungen.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 03.06.2017 um 15:53 Uhr       Zitatantwort        #1935824

Ist vor allem halt immer das gleiche:
Ein männlicher 08/15-Held ohne Namen und Vergangenheit, aber dafür mit großer Fresse, begegnet vielen, fast ausschließlich männlichen 08/15-NPCs mit großer Klappe.

Diesmal in einem anachronistischen Sci-Fi-Mittelalter-Anstrich mit einem Sci-Fi-Design aus dem Buch "So 08/15, dass man es partout vermeiden sollte".
NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 03.06.2017 um 16:07 Uhr       Zitatantwort        #1935825

Dein Glück, aber ich hätt' dir auch gerne die Fresse poliert!
Seite: 1 2 >>
Druckansicht   Thema: Elex  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Rollenspiele Allgemein Rollenspiele Allgemein

  


[RPG]Board 1.94.01 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss / Datenschutz
Scriptlaufzeit: 0.65 sec